100 Jahre Mumm

„Deutschland braucht Mumm“ lautete die doppeldeutige Kampagne, mit der Rotkäppchen-Mumm vor 20 Jahren die Bundesbürger optimistisch stimmen und sich selbst bekannter machen wollte. Es war das Jahr, in dem der Freyburger Sekterzeuger Rotkäppchen mit der Übernahme von Mumm, Jules Mumm und „MM Extra“ samt ihrer Standorte in Eltville am Rhein und Hochheim am Main die […]

Wie schmeckt ein 1882er Pinot?

Die Spätburgunder mit den Nummern 68 bis 76 funkeln in unterschiedlicher Intensität in den Gläsern. Jetzt nähert sich die „Weltraritäten-Probe“ in der stimmungsvollen Rotunde des Biebricher Schlosses dem Höhepunkt, auch wenn dieser „Flight“ aus insgesamt neun Rotweinen dem Dutzend Verkoster „blind“ – also ohne jede nähere Information zum Jahrgang – serviert wird. Die Nase erschnuppert […]