• Weinverkostung - Oliver Bock

    Hier verkostet der Weinschmecker. Er bewertet, lobt und kritisiert, was ihm auf die Zunge kommt und er veröffentlicht im Weinblog auszugsweise seine Degustationsnotizen und Weineindrücke sowie seine Weinerlebnisse auch außerhalb des Rheingaus.

Rüdesheimer Urstücke am Gaumen....

endlich mal wieder im Rüdesheimer Weingut Carl Ehrhard mit dem derzeit wohl ungewöhnlichsten, mutig-innovativen Konzept einer „Gutsschänke“… die Winebar hat dem Rüdesheimer Wein jedenfalls ein neues und jüngeres Publikum beschert…

2013 Rüdesheimer Riesling – kerniger, säurestarker, herzhafter Ortwein, Zitrus, Speichelfluss ohne Ende…

2013 Roseneck Urstück Alte Reben trocken – sehr klar und elegant, fein, langer Nachhall von exotischen Früchten, everybody´s Darling, sehr gut!

2013 Rottlang Urstück Alte Reben trocken – ein für Gesprächsstoff sorgender Charakterwein, polarisiert durch seine holzgeprägten Noten und Aromen, gutes Säuregerüst, sehr präsent und direkt aber im Aromenspiel eher ungewohnt und fordernd

2013 Bischofsberg Urstück Alte Reben feinherb – saftig und süffig, die Süße schluckt das Holz völlig weg, ein Schmeichler am Gaumen, schmeckt nach jedem Schluck nach mehr…

2013 Winebar Rosé – perfektes Lachsrosa, feines Bukett, aber am Ende für mich viel zu süss… ein Frauenversteher und nix für „harte“ Kerle….

2008 Roseneck Spätburgunder aus der Magnum: prägnante Säure, viel Himbeer und Kirsche, spitz…. der Wein durchlebt gerade eine schwierige Phase… aber das wird wieder !

2006 Roseneck Spätburgunder – sehr weich, angenehme Tannine, gute Frucht und Länge, viel Kirsche und Brombeere, aber auch Zeder und Tabak…

insgesamt eine spannende Kollektion... und einige alte gereifte "Kameraden" verkoste ich demnächst...