• Weinverkostung - Oliver Bock

    Hier verkostet der Weinschmecker. Er bewertet, lobt und kritisiert, was ihm auf die Zunge kommt und er veröffentlicht im Weinblog auszugsweise seine Degustationsnotizen und Weineindrücke sowie seine Weinerlebnisse auch außerhalb des Rheingaus.

Aus dem Verkostungstagebuch

Weingut Keßler, Martinsthal

1983 Martinsthaler Langenberg Riesling Spätlese

elegante Reife, dezente Süße, gute Säure, feine Balance, recht guter Vertreter aus 1983!

Weingut Schloss Reinhartshausen

2013 Inselwein Chardonnay & Weißburgunder – süffige Cuvée für jeden Sommertag

2013 Hattenheim Nussbrunnen – sehr stoffig, voll, Maul voll Wein !

Toni Jost, Bacharach

2012 Walkenberg GG – schmeckt perfekt auf dem Rhein vor Walluf, Hammer !

Schumann-Nägler, Geisenheim

2013 Cuvée S 575

2013 Cuvée N 575

die beiden Weine aus dem 575. Jahrgang des Weinguts… beide recht mineralisch, komplex, mit guter Fülle und Länge, hoher Trinkfluss, vor allem beim Weisswein… auch insgesamt ist der Jahrgang 2013 bei Schumann-Nägler sehr gelungen !

Thilo Strieth, Aulhausen

2013 Saxum & Blanc de Noir trocken & 2012 Schlossberg SpäBu unfiltriert

da kam auf dem Rüdesheimer Weinfest Freude auf, Saxum mit Finesse, Mineralität und Komplexität, Blanc de Noir gewohnt fruchtig und lecker, Pinot noch ganz jung und etwas verschlossen, aber mit sehr guten Ansätzen, fest im Körper, klare Linie, Trinkfluss

Fendel, Rüdesheim

2013 Rüdesheim Riesling „S“ – gute Balance und Fülle, Spasswein